Menü

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bereich Mieten (Angebote an Mietwohnungen)

Geltungsbereich / Maßgebliche Bedingungen

Die nachstehend aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Bereich "Angebote" auf der Web-Site der Fa. RAULE Immobilien GmbH, nachfolgend Fa. RAULE genannt. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind maßgebend im Verhältnis zwischen der Fa. RAULE und den jeweiligen Interessenten.

Mit Beginn des Zugriffes auf die Datenbanken des Bereiches "Angebote" erklären sich die jeweiligen Interessenten mit den nachstehend aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausdrücklich einverstanden. Dies gilt auch, wenn der oder die jeweiligen Interessenten selbst Allgemeine Geschäftsbedingungen verwenden, in diesem Fall haben die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Fa. RAULE Vorrang.

Leistungsangebot

Die Fa. RAULE ermöglicht den jeweiligen Interessenten über die Web-Site der Fa. RAULE via Internet die unentgeltliche Recherche in den Datenbanken zu dem Bereich "Mieten".

Seitens der Fa. RAULE besteht keine Verpflichtung, einen ständigen und ungehinderten Zugriff auf diese Datenbanken zu ermöglichen. Die Fa. RAULE übernimmt keinerlei Haftung dahingehend, dass ein ständiger bzw. ungehinderter Zugriff auf diese Datenbanken besteht, für diesen Zugriff besteht kein Rechtsanspruch der bzw. des jeweiligen Interessenten.

Die in den Datenbanken des Bereiches "Angebote" gemachten Angaben beruhen auf Informationen Dritter. Seitens der Fa. RAULE wird keine Gewähr dahingehend übernommen, dass diese Informationen richtig und vollständig sind. Weiter wird keine Gewähr dafür übernommen, dass die in den Datenbanken benannten Angebote an Mietobjekten noch aktuell bzw. im Bestand sind.

Verwendung von Daten durch Interessenten

Die aus den Datenbanken gewonnenen Informationen dürfen durch den oder die jeweiligen Interessenten nur zu persönlichen Zwecken genutzt werden. Der oder die jeweiligen Interessenten verpflichten sich, diese Daten nicht an Dritte weiterzugeben. Insbesondere ausdrücklich ausgeschlossen ist eine Nutzung für gewerbliche Zwecke.

Gewährleistung und Haftung

Eine Haftung der Fa. RAULE ist im übrigen nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit gegeben. Ein Haftungsausschluss gilt insbesondere weiter in Fällen höherer Gewalt sowie bei Schäden, deren Eintreten auch bei Anwendung höchstmöglicher Sorgfalt nicht verhindert werden kann.

Datenschutz

Die Fa. RAULE verpflichtet sich, die an sie weitergegebenen Daten mit größtmöglicher Sorgfalt zu behandeln. Die Fa. RAULE ist berechtigt, diese Daten zu speichern, unter der Maßgabe, dass diese nur zu dem Zweck verwendet werden dürfen, zu welchem sie an die Fa. RAULE weitergeleitet worden sind.

Die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes sind anzuwenden.

Eine Weitergabe von Daten ist nur zulässig, wenn hier eine ausdrückliche Zustimmung der jeweiligen Interessenten vorliegt.

Gerichtsstand

Als Gerichtsstand wird, soweit gesetzlich zulässig, Leipzig vereinbart.

Im übrigen gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Salvatorische Klausel

Für den Fall, dass ein der vorbenannten Klauseln unwirksam sein sollte, so soll davon die Wirksamkeit der übrigen Klauseln nicht beeinträchtigt werden. Der unwirksamen Klausel soll vielmehr, soweit gesetzlich zulässig, durch eine solche ersetzt werden, die dem wirtschaftlich beabsichtigten Zweck am nächsten kommt.

Leipzig, den 24.02.2009